Allgemein

Im Café Comba bei Nikolaus

Herzlichst wurden wir empfangen – ein breites Grinsen und eine dicke Umarmung. Sofort wurden wir professionell bedient. Nico hat seinen eigenen Bedienblock, den er leicht ausfüllen kann. Sehr höflich (Nico hat uns gesiezt, was wir ihm aber gleich verboten haben) und gut gelaunt brachte er uns unsere Kaffee. Schick in weißem Hemd und schwarzer Schürze wedelt er um die Tische im Café. Auch wenn er mal eine Bestellung falsch aufgenommen hat, löst er das Problem charmant. Unterstützung braucht Nickolaus kaum, aber in schwierigen Situationen ist immer jemand zur Stelle.

Kaffeeklatsch

Lecker sieht das aus! Yammi!

Da freuen wir uns aber!

Da freuen wir uns aber!

Das Café Comba ist wirklich sehr nett. Liebevoll eingerichtet mit schöner Deko und angenehmer Musik im Hintergrund. Die Kaffeespezialitäten sowie die heiße Schoki schmecken wunderbar und die Waffel überzeugt auf ganzer Linie. Ein Besuch im Café Comba ist echt zu empfehlen und wir kommen bestimmt noch mal wieder.

Fein wars.

Fein wars.

3 Kommentare

  1. Isolde Brod-Rickmann

    Eure Begeisterung beim Besuch des Cafe comba wirkt super ansteckend!!

  2. Ich freue mich sehr dass es Euch im Cafe Comba so gut gefallen hat- und ich finde auch – Nico ist mit Abstand der herzlichste Kellner in ganz Karlsruhe!
    Bitte kommt bald wieder und bringt viele neue Gäste mit, die das auch erleben wollen.
    Viele Grüße Gabi Matusik , Projekt BeoNetzwerk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.